Neue Krankentransportwagen gehen in Dienst

Drei neue Krankentransportwagen auf Basis eines Ford Transit Custom gingen diese Woche beim DRK Rettungsdienst Mittelhessen in Dienst.

Drei neue KTW gehen in Dienst Hauptaufgabe der neuen Fahrzeuge werden qualifizierte Krankentransporte in den Landkreisen Marburg-Biedenkopf und Gießen sein. Dafür sind sie, anders als die bereits vorhandenen Langstrecken-Krankentransportwagen auch mit einem Tragestuhl ausgestattet. Sie können allerdings im Ausnahmefall auch für die Notfallrettung eingesetzt werden. Dafür sind sie mit einer kompletten mobilen Notfallausstattung bestückt.