Erfolgreiches TÜV Audit

Mitte April fand für den DRK Rettungsdienst Mittelhessen in den Landkreisen Marburg-Biedenkopf und Gießen ein Umstellungs- und Überwachsungsaudit durch den TÜV Hessen statt, das erfolgreich bestanden wurde.

Durchgeführt wurde das Audit erstmalig unter Anwendung der in 2015 revisionierten Norm DIN EN ISO 9001:2015. Diese überarbeitete Norm enthält einige Neuerungen im Vergleich zu der Vorgängerversion, die aber gut in das bestehende Qualitätsmanagement-System des mittelhessischen Rettungsdienstes integriert werden konnten.

Das Auditorenteam überprüfte an zwei Tagen unter anderem die Bereiche Geschäftsführung, Qualitätsmanagement, Rufzentrale, die Logistik, Simulations- und Bildungszentrum sowie alle Rettungswachen im Bereich Gießen Stadt. Dabei konnten die Mitarbeiter des TÜV Hessen viele positive Feststellungen machen und gaben vereinzelt Verbesserungsvorschläge.

Im Juni erfolgt ein weiteres Überwachungsaudit für den DRK Rettungsdienst Mittelhessen im Vogelsbergkreis, welches ebenfalls der TÜV Hessen durchführen wird.

Foto: Ingo Becker