Sie interessieren sich für einen Freiwilligendienst?

Dann sind Sie bei uns richtig:
Jedes Jahr bieten wir rund 90 Freiwilligen die Möglichkeit, sich ein Jahr lang bei uns zu engagieren. Neben den Einsatzmöglichkeiten im Rettungsdienst gibt es auch Plätze in Bereichen, die den Einsatzdienst unterstützen.

Unsere Stellen besetzen wir zum Sommer und Herbst. Bewerben Sie sich frühzeitig bei uns!

Darum FSJ...

abstand

 

Warum FSJ oder BFD?

Neben dem Einblick in das jeweilige Berufsfeld steht vor allem das Kennenlernen der eigenen Fähigkeiten und die Persönlichkeitsentwicklung im Mittelpunkt:

  • Übernehmen Sie Verantwortung und erleben Sie, wie wichtig Ihr Einsatz ist!
  • Erarbeiten Sie sich Kompetenzen, die Ihre Berufschancen verbessern!
  • Schulen Sie Ihre Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit!
  • Lernen Sie sich und Ihre Stärken von einer neuen Seite kennen!

Galerie Einsatzstellen

  • Öffentlicher Rettungsdienst. Foto: Ronald Henning
    Foto: Ronald Henning
  • Foto: Ronald Henning
    Foto: Ronald Henning
  • Foto: Ronald Henning
    Foto: Ronald Henning
  • Foto: Ronald Henning
    Foto: Ronald Henning
  • Foto: Ronald Henning
    Foto: Ronald Henning
  • Foto: Ronald Henning
    Foto: Ronald Henning
  • Foto: Ronald Henning
    Foto: Ronald Henning
  • Foto: Ronald Henning
    Foto: Ronald Henning
Fakten

Die Fakten

Ein FSJ oder BFD bei uns dauert zwölf Monate. Im Einsatzdienst besteht im Anschluss die Möglichkeit einer hauptamtlichen Beschäftigung als Rettungssanitäter/in.

Übrigens: Bei der Studienplatzvergabe werden die Zeiten des Freiwilligendienstes als Wartezeit angerechnet, bei der Fachoberschulreife wird es als praktisches Jahr anerkannt.

Die Freiwilligen in den Landkreisen Marburg-Biedenkopf und Gießen werden durch die Trägerstelle unserer Tochtergesellschaft MKT betreut. Im Vogelsbergkreis übernimmt Volunta diese Aufgabe.

Vorteile

Das bieten wir Ihnen

  • interessante Einsatzstellen
  • monatliches Taschengeld von 270 € +110 € für Verpflegung und Unterkunft
  • kranken-, renten- und unfallversichert
  • Erstattung der Fahrkosten
  • C1-Führerschein-Erwerb (in den Bereichen Rettungsdienst und Logistik)
  • insgesamt 25 Seminartage mit interessanten Inhalten und Aktionen
  • Grundausbildung (für den Rettungsdiensteinsatz)
  • persönliche Betreuung und Begleitung
  • hochmotiviertes, freundliches Team
  • spannende und interessante Tätigkeiten
  • detaillierten Einblick in die rettungsdienstliche Arbeit

Unsere Plätze

... im Einsatzdienst

Einsatzdienst. Foto: Ronald Henning
Foto: Ronald Henning

Link zu FD-Stelle Einsatzdienst

FSJ/BFD im Rettungsdienst

... in der Logistik/ im Kurierdienst

Foto: Ronald Henning
Foto: Ronald Henning

Link zu FD-Stelle-Logistik

FSJ/BFD in der Logistik

Abstand

 

... im Bildungszentrum

Foto: Ronald Henning
Foto: Ronald Henning

Link zu RD-Stelle Bildungzentrum

FSJ/BFD im Bildungszentrum

... im Simulationszentrum

Foto: Ronald Henning
Foto: Ronald Henning

Link zur FD-Stelle im SimZen

FSJ/BFD im Simulationszentrum

Abstand

 

 

Bildeindrücke aus den Seminaren

  • Im Kleinwalsertal. Foto: MKT-Trägerstelle
    Im Kleinwalsertal. Foto: MKT-Trägerstelle
  • In der Bergwacht Sonthofen. Foto: MKT-Trägerstelle
    In der Bergwacht Sonthofen. Foto: MKT-Trägerstelle
  • Welzin (Ostsee). Foto: MKT-Trägerstelle
    Welzin (Ostsee). Foto: MKT-Trägerstelle
  • Sportprogrammpunkt Beachvolleyball. Foto: MKT-Trägerstelle
    Sportprogrammpunkt Beachvolleyball. Foto: MKT-Trägerstelle
  • An der See. Foto: MKT-Trägerstelle
    An der See. Foto: MKT-Trägerstelle
  • Ausflug in den Hansapark. Foto: MKT-Trägerstelle
    Ausflug in den Hansapark. Foto: MKT-Trägerstelle
  • Freude im und am Meer (Welzin 2013 :-). Foto: MKT-Trägerstelle
    Freude im und am Meer (Welzin 2013 :-). Foto: MKT-Trägerstelle
  • Die Welt des Kaffees -Seminar mit dem Weltladen Marburg (Rösten). Foto: MKT-Trägerstelle
    Die Welt des Kaffees -Seminar mit dem Weltladen Marburg (Rösten). Foto: MKT-Trägerstelle
  • Durchfädeln am Spinnennetz. Foto: MKT-Trägerstelle
    Durchfädeln am Spinnennetz. Foto: MKT-Trägerstelle
  • Tischbouldern! Foto: MKT-Trägerstelle
    Tischbouldern! Foto: MKT-Trägerstelle
  • Wo auf der Welt wird Kaffee angebaut? Foto: MKT-Trägerstelle
    Wo auf der Welt wird Kaffee angebaut? Foto: MKT-Trägerstelle
  • Einführungswoche: Vorbereitung auf den Einsatzdienst. Foto: MKT-Trägerstelle
    Einführungswoche: Vorbereitung auf den Einsatzdienst. Foto: MKT-Trägerstelle
MKT-Logo.png
gefördert durch:
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Hessisches Ministerium für Soziales und Integration
Hessisches Ministerium für Soziales und Integration

Abstand